Grosser Showroom in Bachenbülach
T 044 864 80 90 ¦ info@haari.ch
Kontaktformular
Garantie & Service

Haari AG Food Systems

Shake- & Smoothie-Maschinen

Wenn es darum geht, dauerhaft große Mengen an Milchshakes zu produzieren, dann sind Taylor Shake Maschinen immer die erste Wahl. Schließlich ist Amerika die Geburtsstätte für Milchshakes. Wer außer Taylor sollte auf diesem Gebiet sonst führend sein?

Modell 340

Modell 340

Tischmodell für 1 Geschmacksrichtung

  • BTH 468 x 787 x 924 mm
  • Anschluss 230 Volt, 15 A
  • Gewicht 115 kg
  • Stundenleistung 45,4l
  • Stoßkapazität: 10–16 Becher

Die hier gezeigte Gruppe von Taylor Shake-Maschinen kann für Milchshakes ohne zusätzlichen Luftaufschlag oder für die Mengenproduktion von Slush verwendet werden. Die Taylor Shake- und Slush-Maschinen können übrigens auch sehr gut zur Produktion großer Mengen Slush benutzt werden.

Ergänzen Sie Ihr Angebot mit Smoothies, Frozen Cocktails, Fruchtsäften, Slush, Eiskaffee oder Cappucino.

Gefrierzylinder:  Einer, 6.6 Liter

Vorratsbehälter: Einer , 18.9 Liter, Optional: Das Gerät kann mit einem für Milchprodukte geeignetem Gefrierzylinder bestellt werden.

Kontrollleuchten: Eine Signalleuchte informiert den Bediener wenn Produkt nachzufüllen ist.

Automatische Konsistenz Kontrolle: Ein speziell entwickeltes Steuerungssystem sorgt für die optimale Konsistenz und höchste Qualität der Produkte. Zusätzlich bietet die Konsistenz-Steuerung die Möglichkeit, verschiedene Produkte zur genau passenden Vikosität zu servieren.

Modell 342

Modell 342

Standmodell für 2 Geschmacksrichtungen

  • BTH 665 x 842 x 1521 mm
  • Anschluss 400 Volt, 16A
  • Gewicht 236 kg
  • 2  Sorten
  • Stundenleistung: 56,8l je Seite
  • Stoßkapazität: 12–18 Becher

Kapazitäten:192 Becher/h bei 0,3l mit einer Stoßkapazität von 18 Bechern, 120 Becher/h bei 0,47l mit einer Stoßkapazität von 12 Becher. Stundenleistung 56,8l je Seite.

Gefrierzylinder: Zwei á 6,6 Liter

Vorratsbehälter: Zwei, je 18,9 Liter. Optional mit gekühlten Vorratsbehälter für Milchprodukte

Kontrollleuchten: Eine Signalleuchte informiert den Bediener wenn Produkt nachzufüllen ist.

Automatische Konsistenz Kontrolle: Ein speziell entwickeltes Steuerungssystem sorgt für die optimale Konsistenz und höchste Qualität der Produkte. Zusätzlich bietet die Konsistenz-Steuerung die Möglichkeit, verschiedene Produkte zur genau passenden Vikosität zu servieren.

Feststellbare Rollen: Die Taylor Softeismaschinen als Standgerät oder als Tischgerät mit Fahrwagenwerden mit zwei freien Rollen hinten und zwei feststellbaren Rollen vorn ausgeliefert.

Modell PH61

Modell PH61

Standmodell mit Sirupsystem für 4 Geschmacksrichtungen mit Luftpumpe & Pasteurisierung

  • BTH 468 x 895 x 1511 mm
  • Anschluss 400 Volt, 20 A
  • Gewicht 276 kg
  • 4 Sorten
  • mit Pasteurisierung
  • mit Schwellpumpe
  • 320 Portionen je 350ml
  • 20 Portionen je 350ml

Das Sebstpasteurisierungssystem gewährleistet durch täglichen Aufheiz- und Abkühlzyklus, dass Molkereiprodukte bis zu zwei Wochen unbedenklich weiterverwendet werden können, bevor eine vollständige Demontage und Reinigung erforderlich wird. Selbstpasteurisierungsgeräte bieten Produktsicherheit, sparen Abfall und sind reparatur- und wartungsarm.

Shake Sirupsystem: Die gewünschte Geschmacksrichtung wird über eine Taste ausgewählt. Ein Luftkompressor fördert den Sirup aus den Siruptanks (á 3,8 Liter) im unteren Sirupfach zum Frontverschluss. Gefrorener Shake und Sirup werden automatisch gemischt und in den Becher dosiert. Wenn der Becher gefüllt ist, schaltet die Portionierungkontrolle den Sirup kurz vor dem Beenden des Zapfvorganges ab, um sicherzustellen, dass kein Siruptransfer zum nächsten Zapfen eintritt. Es dürfen nur dünnflüssige Sirupsorten ohne Fasern und Körnern verwendet werden.

Gefrierzylinder: Einer, mit 6,6 Liter Inhalt.

Vorratsbehälter: Ein gekühlter 18,9 Liter große Vorratsbehälter, in dem der Mixvorrat auf unter 5°C gekühlt wird. Die Luft-/Mixpumpe fördert die exakte Menge Luft und Mixprodukt in den Gefrierzylinder.

Anzeigeleuchten: Mixfüllstandsanzeigelampen und ein wählbarer Alarmsignalton warnen bei niedrigem Füllstand im Vorratsbehälter. Wenn kein Produkt mehr im Vorratsbehälter ist, blinkt eine weitere Warnlampe und das Gerät schaltet automatisch auf Standby-Funktion, um Schäden zu verhüten.

Programmierbare Steuerung: Ständige elektronische Überwachung der Produktviskosität. Auf der LCD-Anzeige können jederzeit die Vorratsbehälter- und Gefrierzylindertemperaturen abgelesen werde. Ebenso die protokollierten Selbstpasteurisierungszyklen und viel e Geräteparameter.

Standby-Betriebsart: Während längerer Stillstandszeiten erlaubt die Standbyfunktion Energie zu sparen, wobei das Produkt im Vorratsbehälter und Gefrierzylinder weiterhin gekühlt wird.

Einsatzorte: Dauereinsatz unter Nutzung der Pasteurisierungseinrichtung für den Verkauf sehr großer Mengen an Milchshake.

Informationen für diese Produkte anfordern

beraten • planen • ausführen

HAARI AG Food Systems
Kasernenstrasse 4b  | Postfach 229 | CH-8184 Bachenbülach

T +41 (0)44 864 80 90 | F +41 (0)44 864 80 91

info@haari.ch