Grosser Showroom in Bachenbülach
T 044 864 80 90 ¦ info@haari.ch
Kontaktformular
Garantie & Service

Haari AG Food Systems

Taylor Tischmodell C722

  • BTH 592 x 585 x 927 mm
  • Anschluss 400 Volt, 9 A
  • Gewicht 249 kg
  • Leistung 426/426 Portionen/Stunde

Eigenschaften: Bieten Sie Ihren Kunden alle beliebten Softeisprodukte an. Auch fettlose und fettarme Produkte, ebenso wie Frozen Joghurt - Produkte. Servieren Sie zwei Sorten, oder eine gemischte Variante aus beiden Sorten.

Gefrierzylinder: Zwei Stück á 2,7 Liter Inhalt mit fertig gefrorenem Produkt.

Vorratsbehälter: Zwei gekühlte 13,2 Liter große Vorratsbehälter. Mit einem separaten Kühlkreislauf wird der Mixvorrat auf unter 5°c im Automatik- und Standbybetrieb gekühlt.

Anzeigeleuchten: Mixfüllstandsanzeigelampen und ein wählbarer Alarmsignalton warnen bei niedrigem Füllstand im Vorratsbehälter. Wenn kein Produkt mehr im Vorratsbehälter ist, blinkt eine weitere Warnlampe und das Gerät schaltet automatisch auf Standby- Funktion, um Schäden zu verhüten.

Programmierbare Steuerung: Die Sensortasten für den Mikroprozessor sind in eine widerstandsfähige Sicherheitsglasplatte integriert. Es stehen mehrere Sprachen zur Verfügung. Die Viskosität wird laufend gemessen, um eine konstante Produktqualität zu gewährleisten. Eine LED-Anzeige informiert über die Anzahl der Tage bis zur Bürstenreingung.

Standby-Betriebsart: Während längerer Stillstandszeiten erlaubt die Standbyfunktion Energie zu sparen, wobei das Produkt im Vorratsbehälter und Gefrierzylinder weiterhin gekühlt wird.

Rührwerksverriegelung: Durch Magnetschalter gesicherter Frontverschluss.

Zapfkopf: Ein speziell entwickelter thermoplastischer Zapfkopf ermöglicht das schnelle Zapfen vom Softeis. Der Hebel schließt sich automatisch beim Loslassen.

Elektrischer Anschluss: Es ist eine flexible Zuleitung entsprechend der neben genannten Spezifikation erforderlich.

Rührwerksmotor: Zwei Stück á 1,5 PS.

Kühlsystem: Zwei Kältekompressoren á 2,8kW, Kältemittel R404A. Ein Kältekompressor 120W, Kältemittel Rl34a für Vorratsbehälterkühlung.

Luftkühlung: Mindestens 15cm Freiraum auf allen Seiten. Das Luftleitblech muss auf der Geräteunterseite montiert werden, um die die Rückzirkulation warmer Luft zu vermeiden. Die Seitenabstände müssen für optimale Leistung eingehalten werden.

Wasserkühlung: Wasservorlauf und Wasserücklaufanschlüsse 3/8“FPT in der Bodenplatte.

Informationen für diese Produkte anfordern

beraten • planen • ausführen

HAARI AG Food Systems
Kasernenstrasse 4b  | Postfach 229 | CH-8184 Bachenbülach

T +41 44 864 80 90 | F +41 44 864 80 91

info@haari.ch